• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10

Jugendzeltlager bringt Spiel und Spaß und noch viel mehr

 

Am vergangenen Wochenende fand das Zeltlager der BBC-Jugend auf dem Bogensportplatz am Finkenberg statt. Es stand ganz unter dem Motto "Harry Potter". Bei einer Hausmeisterschaft mussten zwei Teams gegeneinander antreten und bei verschiedenen Spielen Punkte für das eigene Team gewinnen. Das Team "Slytherin" konnte die Meisterschaft für sich entscheiden und gewann den Hauspokal. Doch auch andere Aktivitäten standen noch auf dem Programm. So galt es, einen Mörder zu entlarven, was auch gelang, und bei einer Fahrradrallye Foto-Aufgaben, die die Kreativität der Teilnehmerinnen und Teilnehmern ordentlich forderten, zu erfüllen. Doch das war noch nicht alles: Ein Besuch bei Grenzlandeis und im Bahia begeisterte die 11 Jugendlichen und deren Betreuer und Betreuerinnen. Abends gab es Pizza oder es wurde gegrillt und der Tag klang am Lagerfeuer mit Spielen, Stockbrot und Marshmallows gemütlich aus. Nach einem gemeinsamen Frühstück und dem obligatorischen Aufräumen wurde der Hauspokal verliehen. Die Jugendwartin Dania Krasenbrink freut sich, dass das Programm allen gut gefallen hat und das Zeltlager sehr gelungen ist.

 

 

Drucken E-Mail

Bocholter Bogenschütze Peter Renzel 2-mal erfolgreich bei Deutschen Meisterschaften

Der Bocholter Bogenschütze Peter Renzel bestritt gleich zwei Deutsche Meisterschaften sehr erfolgreich. Er sicherte sich jeweils den zweiten Platz und somit die Silbermedaille.

Die Deutsche Meisterschaft Feld und Jagd des DFBV, dem Deutschen Feldbogenverband, wurde vom 15.07.2022 bis 19.07.2022 im Bogenparcours Schloss Fasanerie in Fulda ausgerichtet. Das Barockschloss und der Schlosspark boten dabei eine ganz besondere Atmosphäre für die jeweils 28 Stationen, die über 4 gewohnt gut gestellte Parcours absolviert werden mussten. Dabei wurde an den drei Tagen wechselweise auf verschiedene Feld- und Jagdauflagen und auf Tierbilder geschossen. Die Entfernungen variierten dabei von 6 - 72 m.
Peter Renzel erreichte in der Klasse Bowhunter Recurve Erwachsene männlich mit sehr guten 1045 Punkten den zweiten Platz und sicherte sich die Silbermedaille. Er musste sich nur dem mehrfachen Europameister Michael Goerke (Bogensport Akademie) geschlagen geben, der mit 1273 Punkten die Goldmedaille gewann. Neben den Altmeister Michael Goerke auf dem Treppchen stehen zu können, sei schon eine besondere Ehre, so Renzel.

Für die Deutsche Meisterschaft 3D des Deutschen Bogensportverbandes 1995 e.V. (DBSV) am 13. und 14.08.22 in Volkmarshausen bei Kassel hatte sich Peter Renzel über die Landesmeisterschaften qualifiziert. Auf dem  anspruchsvollem Bergparcours wurde an zwei Tagen auf je 28 Tierattrappen geschossen. Das Turnier blieb in der Bogenklasse Blankbogen Herren lange spannend. Erst mit dem letzten Schuss, bei dem Renzel ein Innenkill platzieren konnte, entschied er das Kopf-an-Kopf-Schießen mit dem späteren Drittplatzierten Christoph Wenk (598 Punkte) vom Verein Groß Niendorfer BSV aus Meklenburg Vorpommern für sich und sicherte sich mit 602 Punkten den zweiten Platz und damit die Silbermedaille.

 

Drucken E-Mail

Bocholter Schützinnen und Schützen erfolgreich bei den 28. Bocholt Open

Am Sonntag, den 14.08.22, richtete der BBC Bocholt auf dem Bogenschießplatz am Finkenberg die 28. Bocholt Open aus. Das freie Turnier liegt traditionell vor den deutschen Meisterschaften, die vom 09.09. bis 11.09.22 in Wiesbaden stattfinden werden. Auch in diesem Jahr nutzten einige Schützen und Schützinnen das Tunier als finalen Leistungstest vor der DM. 

Bei sonnigem, heißem Sommerwetter ging es für die 34 Sportler und Sportlerinnen in 15 verschiedenen Alters- und Bogenklassen um Edelmetall. Bei den Recurve Herren setzte sich Mike Reukers vom Bocholter Bogenschützen Club mit 613 Ringen gegen die Konkurrenz durch und sicherte sich Gold. Im Jugendbereich erreichte Evely Emde (BBC) mit sehr guten 547 Ringen Platz eins.

Im Compoundbereich der Herren waren die geschossenen Ergebnisse ganz auf Niveau der deutschen Meisterschaften: Alexander Böing vom Vfl Ahaus ließ im gesamten Wettkampf nur 20 Ringe liegen und sicherte sich den ersten Platz (700 Ringe). Gold sicherte sich auch Petra Urbahn (BBC) mit 603 Ringen bei den Compound Master weiblich. Auch die Bocholter Blankbogenschützen, die ohne jegliche Visiereinrichtung schießen, waren erfolgreich. Patrick Deing holte sich bei den Herren mit 413 Ringen und Manfred Biermann mit 328 Ringen bei den Senioren die Goldmedaille.


Freuen konnten sich auch die Teilnehmer, die einen der zahlreichen Sachpreise bei der Verlosung gewannen.

Drucken E-Mail


  • Worldarchery ist die Vereinigung aller nationalen Bogensportverbände. Sie richtet die Weltmeisterschaften, sowie die Weltranglisten Turniere aus.
  • Der Bocholter Bogenschützen Club e.V. ist Mitglied im Deutschen Schützenbund. Der DSB ist der Dachverband aller Zielsportarten in Deutschland.
  • Der Westfälsiche Schützenbund ist der Dachverband für die Zielsportarten in Westfalen.
  • Der Bocholter Bogenschützen Club ist außerdem Mitglied im BSNW. Der BSNW ist der Verband für alle Bogensportler mit Behinderung.
  • Der Deutsche Feldbogen Sportverband ermöglicht gemeldeten Vereinsmitgliedern die Teilnahme an den Meisterschaften in der Feldbogenklasse.
  • 1
  • Anfängerkurse

    In kleinen Gruppen bieten wir dir die Möglichkeit, den Bogensport zu erkunden. Hier werden dir regelmäßig Kurse angezeigt, die du online buchen kannst. Wenn mal keine Kurse angezeigt werden kommen bestimmt bald wieder welche rein. Weiter lesen...
  • Gruppenevents

    Für Gruppen ab 10 Personen, bieten wir ein Event der besonderen Art. Während der Sommersaison organisieren wir für Euch ein privates Bogensportturnier, bei dem jeder in die Fußstapfen von Robin Hood treten kann. Weiter lesen...
  • Faszination Bogensport

    In der Vergangenheit war der Bogen einer der gefürchtetsten Waffen. Richtig ausgeführt konnte ein Schütze mit seinem Schuss die Rüstungen des Gegners durchschlagen und ihn so tödlich verletzen. Heute werden mit Bögen natürlich keine Kriege Weiter lesen...
  • 1

Über Uns

Seit der Vereinsgründung im Jahre 1969 fasziniert der Bogensport die Mitglieder des Bocholter Bogenschützen Club e.V. Die Vielseitigkeit des Sports zeigt sich an der Altersstruktur im Verein: Von 10 bis 80+ Jahren kann jeder Bogenschießen!


Bocholter Bogenschützen Club e.V.

Logo1Finkenberg 6
DE-46399 Bocholt

Telefonisch (16:00-19:00)
+49 2871 - 33920

info@bbc-bocholt.de


Kontaktieren Sie uns!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.